Druckbehälterprüfung / sicherheitstechnische Bewertung

Downloads

In allen Kompressoren sind Druckgeräte (DG) eingebaut, die einer wiederkehrenden 

Prüfung gem. BetrSichV unterliegen. Eingestellt werden die DG entsprechend dem 

Volumen und Druck in Kategorien I, II, III, IV. 

 

Wir erstellen in Zusammenarbeit mit dem Betreiber der Anlage: 

  • die erforderliche, sicherheitstechnische Bewertung für alle Kategorien
  • legen gemeinsam die Prüflisten fest
  • prüfen (Druck- und Sichtprüfung) DG der Kategorie I + II (P21 – P61 Filtergehäuse, Wasserabscheider, Zwischenabscheider)
  • Erstellen entsprechender Prüfprotokolle

Gefährdungsbeurteilung

Für den Betrieb von Kompressoren ist vom Betreiber eine Gefährdungsbeurteilung 

für den sicheren Betrieb der Gesamtanlage zu erstellen. 

 

Diese ist Grundlage für die jährliche Unterweisung des Bedienpersonals. 

In Verbindung mit dem Betreiber:

  • analysieren wir den Betrieb der Anlage
  • verbessern eventuelle Gefahrenpunkte
  • erstellen die Beurteilung speziell auf Anlage und Betriebsart abgestimmt
  • nach Bedarf führen wir auch die jährliche Unterweisung durch